Aktuelle Termine für öffentliche Lesungen und Vorträge

 

Momentan finden, bedingt durch die "Corona-Maßnahmen" der Bundes- und Landesregierung, leider keine Lesungen oder Vorträge statt. Ob die, die geplant sind, auch tatsächlich entspannt durchgeführt werden können, kann ich nicht einschätzen und es liegt auch nicht in meiner Hand. Und eine Bitte möchte ich noch hinzufügen:

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich nicht vor maskiertem Publikum lesen oder sprechen möchte. Ein Votrtrag oder eine Lesung lebt von der Kommunikation zwischen dem, der auf "der Bühne" steht, und den Gästen. Die Mimik, die Gesten, das Lächeln oder herzliche Lachen, all dies verschwindet hinter einer Maske und widerspricht dem Geist einer solchen Veranstaltung nach meinem Empfinden vollständig. Ich möchte auch nicht jedes Buch desinfizieren müssen, bevor ich es signiere und ich möchte es nicht per berittenen Boten übergeben müssen, weil irgendwelche seltsamen Abstandsregeln gelten. Auch wenn ich mein Publikum für intelligent genug halte, nicht krank zu erscheinen, die Maßregelungen gelten aber bekanntlich auch für Gesunde.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis